Bayrosoft, 22kg Kanister
  • Bayrosoft, 22kg Kanister

Bayrosoft, 22kg Kanister

Bayrosoft, 22kg Kanister

130,00 CHF
Bruttopreis
Bayrosoft® ist ein flüssiges, absolut chlorfreies Multifunktionsmittel auf Basis von Aktivsauerstoff mit den folgenden Eigenschaften: Desinfektion zur Eliminierung von Bakterien und Entfernungen von Trübungen im Poolwasser sowie Verhinderung von Algenwachstum. Zusätzlich enthält Bayrosoft® einen Klareffekt, der Ihr Poolwasser noch brillanter macht. Bayrosoft® ist geruchsneutral, sanft zur Haut und vermeidet Augenreizungen. Die Dosierung erfolgt durch eine automatische Mess-, Regel- und Dosieranlage (Pool Relax, PoolManager®)
Menge

Flüssiges Multifunktionsmittel auf Basis von Aktivsauerstoff für die Desinfektion, Algenverhütung und Trübungsentfernung. Die Komplettpflege für automatische Dosiersysteme. Einsatzzweck Funktion des Produkts: Desinfektion Bayrosoft® ist ein flüssiges, absolut chlorfreies Multifunktionsmittel auf Basis von Aktivsauerstoff mit den folgenden Eigenschaften: Desinfektion zur Eliminierung von Bakterien und Entfernungen von Trübungen im Poolwasser sowie Verhinderung von Algenwachstum. Zusätzlich enthält Bayrosoft® einen Klareffekt, der Ihr Poolwasser noch brillanter macht. Bayrosoft® ist geruchsneutral, sanft zur Haut und vermeidet Augenreizungen. Die Dosierung erfolgt durch eine automatische Mess-, Regel- und Dosieranlage (Pool Relax, PoolManager®). Produktbeschreibung Flüssiges Multifunktionsmittel auf Basis von Aktivsauerstoff. Enthält: Wasserstoffperoxid (326 mg/g), Polymer aus N-Methylmethanamin mit (Chlormethyl)oxiran (23 mg/g). Anwendung Das gebrauchsfertige Bayrosoft® ist nur in Verbindung mit automatischen Mess-, Regel- und Dosiergeräten zu verwenden. Die Dosiermenge beträgt 0,5 L pro 10 m³, und die Zugabe erfolgt direkt aus dem Liefergebinde. Erstzugabe: Bei frischer Beckenbefüllung geben Sie als Anfangsdosierung einmalig 1 L Bayrosoft® pro 10 m³Wasser zu. Bei bereits benutztem Beckenwasser führen Sie zuerst eine Basischlorung mit Chloriklar® oder Chlorifix durch und geben anschließend als Anfangsdosierung einmalig 1 L Bayrosoft® pro 10 m³ zu. Wöchentliche Dosierung: Geben Sie 0,5 L Bayrosoft® pro 10 m³ mit Hilfe der automatischen Mess-, Regel- und Dosieranlage zu. Wichtige Hinweise Gebinde nur senkrecht transportieren und lagern. Vor Sonne und Verunreinigungen schützen, niemals komplett luftdicht verschießen. Beachten Sie die Herstellerangaben sowie die Betriebsanleitung der Dosierpumpen.
1820

Besondere Bestellnummern