Chlorifix
  • Chlorifix

Chlorifix

Chlorifix

26,00 CHF
Bruttopreis

Chlorifix ist ein schnelllösliches Chlorgranulat zur Stoßbehandlung bei Problemen mit der Wasserpflege, und wird direkt ins Wasser dosiert. Durch den Einsatz eines besonders hochwertigen Rohmaterials erhöht Chlorifix schnell und effektiv den Aktivchlorgehalt. Durch die spezielle Darreichung in Form von Mikroperlen entsteht bei der Dosierung weniger Staub als bei einem herkömmlichem Chlor-Granulat. Geben Sie bei Problemen 200 g Chlorifix pro 10 m³ direkt ins Poolwasser zu.

Biozide vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Einheit
  • 5kg Eimer
  • 10kg Eimer
  • 1 kg Dose
Menge

Chlor-Mikroperlen zur Stoßbehandlung bei Wasserproblemen. Erhöhen schnell und effektiv den Aktivchlorgehalt. Weniger Staub durch die spezielle Granulat-Form. Einsatzzweck Funktion des Produkts: Schnelldesinfektion. Chlorifix ist ein schnell lösliches Chlorgranulat zur Stoßbehandlung bei Wasserproblemen wie trübes oder veralgtes Wasser und wird direkt ins Wasser dosiert. Durch den Einsatz eines besonders hochwertigen Rohmaterials erhöht Chlorifix schnell und effektiv den Aktivchlorgehalt. Durch die spezielle Darreichung in Form von Mikroperlen entsteht bei der Dosierung weniger Staub, als bei einem herkömmlichen Chlor-Granulat. Produktbeschreibung Schnell lösliche Chlor-Mikroperlen. Enthält: Troclosennatrium, dihydrat (1 g/g). Anwendung Überprüfen Sie vor Zugabe den pH-Wert mit BAYROLTeststreifen oder dem BAYROL-Pooltester und stellen ihn, falls erforderlich, auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,4 ein. Geben Sie bei Wasserproblemen 200 g Chlorifix pro 10 m³ bei laufender Umwälzpumpe direkt ins Wasser. Die Zugabe sollte vorzugsweise abends nach dem Badebetrieb erfolgen. Lassen Sie die Umwälzpumpe 12 Stunden laufen. Baden Sie erst wieder, wenn der Chlorgehalt unter 3 mg/L gesunken ist. Für eine Basischlorung dosieren Sie 50 g pro 10 m³. Um den Algenwachstum zu verhindern, empfehlen wir als Prävention zusätzlich eine regelmäßige Zugabe von Desalgin bzw. Desalgin Jet. Bei stärkerem Badebetrieb, Gewitterregen, höheren Temperaturen sind häufigere oder erhöhte Zugaben bis zur doppelten Menge erforderlich. Wichtige Hinweise: Vermeiden Sie unbedingt direkten Kontakt mit chlor-unbeständigenWerkstoffen. Zur sicheren Vermeidung von Bleichflecken bei Folien- bzw. gestrichenen Becken Chlorifix über den Skimmer zugeben oder vorher mit Wasser in Kunststoffeimer auflösen. Erst Wasser, dann Chlorifix zugeben. Vorteile Staubfreie Mikro-Kugeln, kalkfrei und pH-neutral Löst sich schnell und rückstandsfrei auf Bei jeder Wasserhärte einsetzbar Stabilisierende Wirkung auf freies aktives Chlor im Wasser Verhindern zu raschen Chlorabbau bei höheren Wassertemperaturen und starker Sonneneinstrahlung

1834

Besondere Bestellnummern