Alcaplus, 5kg Eimer
  • Alcaplus, 5kg Eimer

Alcaplus, 5kg Eimer

Alcaplus, 5kg Eimer

40,00 CHF
Bruttopreis

Alca-Plus ist ein Granulat zur Korrektur eines instabilen pH-Wertes aufgrund eines Werts der Gesamtalkalinität (TA) unter 80 mg/L. Der Wert der Gesamtalkalinität hat eine große Auswirkung auf den pH-Wert, und macht die pH-Werteinstellung bei einer Abweichung vom Sollwert  sehr schwierig. Alca-Plus verhindert pH-Wert-Schwankungen und bringt das Wasser ins Gleichgewicht. Um den TA-Wert um 10 mg/L zu heben, lösen Sie Sie 180 g pro 10 m³ in einem separaten Eimer auf und geben die Lösung direkt ins Wasser zu.

Menge

Granulat zur Korrektur eines instabilen pH-Wertes aufgrund niedriger Alkalinität (TA unter 80 mg/L). Verhindert pH-Schwankungen und bringt das Wasser ins Gleichgewicht. Einsatzzweck Funktion des Produkts: Erhöhung der Alkalinität. Alca-Plus ist ein Granulat zur Korrektur eines instabilen pH-Wertes aufgrund eines Werts der Gesamtalkalinität (TA) unter 80 mg/L. Der Wert der Gesamtalkalinität hat eine große Auswirkung auf den pH-Wert, und macht die pH-Werteinstellung bei einer Abweichung vom Sollwert sehr schwierig. Alca-Plus verhindert pH-Wert-Schwankungen und bringt das Wasser ins Gleichgewicht. Um den TA-Wert um 10 mg/L zu heben, lösen Sie Sie 180 g pro 10 m³ in einem separaten Eimer auf und geben die Lösung direkt ins Wasser zu. Produktbeschreibung Inhaltsstoffe: Enthält Natriumhydrogencarbonat. Kompatibel mit allen Desinfektionsmethoden. Anwendung Überprüfen Sie mindestens einmal wöchentlich den TA-Wert mit den BAYROL-Teststreifen. Falls erforderlich, stellen Sie den Wert auf den Idealwert von 80 bis 120 mg/L ein. Um den TA-Wert um 10 mg/L zu heben, sind 180 g pro 10 m3 erforderlich. Lösen Sie die benötigte Menge Alca-Plus in einem sauberen Behälter in klarem Wasser auf. Stellen Sie unbedingt sicher, dass der Behälter vorher von Fremdstoffen gereinigt wurde. Geben Sie immer zuerst das Granulat ins Wasser und nicht umgekehrt. Dosierung gleichmäßig an mehreren Stellen bei laufender Umwälzpumpe direkt ins Wasser. Tipp: Zur Verhinderung von Kalkausfällungen und -ablagerungen wird bei hartem Wasser ab 10 hdH die Zugabe von Calcinex empfohlen. Wichtige Hinweise Wichtige Hinweise: Chemikalien niemals mit anderen Chemikalien mischen, weder in fester Form noch in konzentrierter Lösung! Vorteile Einfache Handhabung Leichtlöslich Materialschonend pH-Wert-Stabilisierung durch Pufferwirkung

1958

Besondere Bestellnummern